Wenn das Kausystem Einfluss auf das allgemeine körperliche Befinden nimmt.

Funktionsdiagnostik in der Zahnarztpraxis am Schloss.

Lange Zeit wurde die Bedeutung des Kausystems für das allgemeine körperliche Befinden unterschätzt. In den letzten Jahren hat auch hier in Forschung und Praxis ein Umdenken stattgefunden. Die moderne Medizin verfolgt mittlerweile einen ganzheitlichen und interdisziplinären Behandlungsansatz. So weiß man heute, dass einige Kopf- und Gesichtsschmerzen, selbst Rücken- und Hüftprobleme ihre Ursache im zahnmedizinischen Bereich haben können.

Auch in unsere Praxis kommen immer wieder Patienten, die zum Beispiel über ungeklärte Kopf- und Gesichtsschmerzen, Schwindelgefühl oder andere Symptome klagen. In solchen Fällen führen wir eine umfassende Funktionsdiagnostik durch. Damit ist es möglich, Funktionsstörungen der Zähne, der Kiefergelenke und der Kaumuskulatur zu diagnostizieren und zu beheben. Nicht selten lautet am Ende die Diagnose „CMD“ - die craniomandibuläre Dysfunktion.

Funktionsanalyse Zahnarztpraxis am Schloss Oehring in Dresden

Folgen von Funktionsstörungen der Zähne

Sichtbaren Folgen hat vor allem der Bruxismus - das Knirschen und Pressen der Zähne -, da dabei der Schmelz, die härteste Substanz in unserem Körper, sukzessive abgeschliffen wird. Im schlimmsten Fall geht im Alter die vertikale Dimension verloren und die Zähne sind bis zum Knochen abgeknirscht.

Um dies zu verhindern und Schmerzen zu behandeln, erfolgt häufig eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Orthopäden und Physiotherapeuten. Unsere Philosophie folgt einem mehrstufigen Behandlungsansatz. Primäres Ziel ist es, unsere Patienten schmerzfrei zu bekommen. Unsere Leistungen umfassen dabei das komplette Behandlungsspektrum - von der direkten Schmerztherapie (z.B. mit einer ausgleichenden Bissschiene) bis hin zur kompletten Rekonstruktion aller „abgeknirschten“ Zähne.

Zurück

zahn phone clock marker google jameda down right

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und zum Zwecke der Analyse der Nutzung unserer Webseite, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Analyse-Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.